Baum-Schamanismus, Dryaden

-

Dusty Miller bindet gemeinsam mit seiner Frau Claudia Amisha Miller Menschen wieder an Mutter Erde an und eröffnet den Kontakt zu den Baumwesen, den Dryaden. Er lehrt, sich mit der Natur um uns herum neu zu verbinden und auszutauschen. So können wir Kraft, Unterstützung und Heilung finden und lernen, wieder im Einklang zu leben. Durch seine tiefe und liebevolle Verbindung mit den Dryaden, die schon lange vor den Menschen auf der Erde gelebt haben, können wir eine Menge lernen: neue Tore werden aufgetan und viele Denkanstöße gesetzt. Die Familie Dusty Miller stammt von den Ureinwohnern Englands "den Elfins" ab und hat eine lange Tradition von Heilern und Medizinleuten als Vorfahren – zurück bis in die vorkeltische Zeit. Der Stamm der Elfins lebte im heutigen Kent in England bis hin zum Mittelmeerraum. Sie sind im Austausch mit Bäumen, welche bis zu 5500 Jahre alt sind.

Die Familie Dusty Miller arbeitet seit Generationen Hand in Hand mit den Baumwesen (Baumgeister-Dryaden). Mit einer Lehrzeit von 25 Jahren wurde das Wissen von Generation zu Generation weitergegeben. Die beiden Dusty Millers (13 Und 14) sind in England und Europa die letzten praktizierenden Elfin Lebensholzhandwerker und noch dazu sind sie hervorragende indigene Heiler der europäischen Tradition.
Im Seminar öffnet Dusty 14 gemeinsam mit seiner Frau Claudia Amisha den Durchgang in die Geistwelt der Bäume, zu den Dryaden. Verwoben mit den Bäumen und ihren Seelen, erweitert sich damit das Bewusstsein der Teilnehmenden. Sie lernen Techniken der Heilung mit Unterstützung der Baumgeister. Dusty bringt Lebenshölzer mit, Sie haben die Gelegenheit, in Kontakt zu gehen, und werden vielleicht eine enge Beziehung zu einem Lebensholz gewinnen können.

6.10.2017, 19 Uhr Dusty Miller Erlebnis-Vortrag, Ausgleich 35 Euro
- Die Geschichte der Elfins
- Wissen über Bäume und Dryaden
- ein erster Kontakt mit Lebenshölzern/Dryaden

7.10. bis 8.10.2017 Workshop „Lebensholz Dryaden als magische Partner“
Ausgleich 6.10. Vortrag + Workshop 7.- 8.10. 245,00 €.
- Heilungen und Heiltechniken mit Dryaden
- Dryaden als Freunde und Unterstützer auf dem persönlichen Weg
- Kommunikation mit Dryaden
- Wissen über Bäume und Dryaden
- Vorstellung von Lebenshölzern, was sind Sie, wobei können Sie Menschen helfen
- Meditationen, Heilungstechniken
- Aurareinigung
Vortrag und Workshop werden übersetzt von Englisch auf Deutsch
Der Vortrag am Freitag (19.30 bis ca. 22.00 Uhr) ist der theoretische Teil des Workshops. (Samstag: 10.00 bis ca 18.00 Uhr und 19.30 bis 21.00 Uhr, Sonntag: 10.00 bis 15.00 Uhr)

Es ist mir eine große Ehre, diesen Ältesten weisen Mann aus unserer eigenen Kultur im europäischen Raum bei mir begrüßen zu dürfen. Nutzen Sie diese seltene Gelegenheit. Bei Rückfragen und Interesse stehe ich herzlich gerne zur Verfügung.
Dagmar Konrad, 0176-23122102, auf Anfrage empfehle ich Unterkünfte in der Nähe von Gut Breide.

Zurück